Wir möchten euch auf diesem Blog die Arbeiten unserer Quiltgruppe zeigen
und euch an unseren "Dienstag-Treffs" ein bisschen teilhaben lassen.
Schaut doch mal herein!

Mittwoch, 1. März 2017

Nähmarathon...??


Es ist doch immer wieder schön, 

einen ganzen Samstag Zeit zum Sticheln zu haben!!

Deshalb haben wir uns am letzten Wochenende

wieder einmal mit unseren Nähmaschinen getroffen

und das eine oder andere Stöffchen verarbeitet.

Da wird geschimpft, weil die Nähmaschine nicht richtig läuft, 

gejammert, weil wieder alles nicht passt, 

oder Hilfe gesucht, weil die Ideen fehlen.

Besonders spannend ist es immer wieder,

wenn diverse Nähutensilien dann verschwinden,

stundenlang gesucht werden,

 um später ganz einfach irgendwo wieder aufzutauchen!!

Aber trotz allem sind wieder viele schöne Dinge entstanden:


 Sabine hat aus vielen blauen Stöffchen

zuerst Quadrate aus Streifen genäht 

und dann 

2 Stück rechts auf rechts rundherum zusammengenäht.


Anschließend diagonal zerschnitten und jeweils 4 zusammengenäht.

 

Entstanden ist das Top für eine Kniedecke zum 90. Geburtstag ihrer Mama!!


Lieselotte hat aus wunderschönen Batiks 

 

verschiedene Blöckchen für eine Decke begonnen.


Jutta arbeitete an ihrem Erinnerungs-Quilt  weiter,


 der aus vielen alten Stöffchen und Stickereien bestehen wird.

 

Diese frühlingsfrischen Dreiecke 

 

 gehören Gisela und werden eine Tischdecke.


Petra hat Selfkanten für eine Tasche zusammengesetzt.

 
Einen begonnenen Irish-Chain-Quilt hat Elisabeth

 

 mit vielen Blümchen-Stoffresten zusammengesetzt.


Und Ilona hat ihren Wetter-Quilt 

 

mit waagerechten und senkrechten Linien gequiltet.


 Tja, mit dem Platz musste überall "gehaushaltet" werden, 

denn wenn 7 Mädels in einem Zimmer nähen,

ist das nicht immer so einfach!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen