Wir möchten euch auf diesem Blog die Arbeiten unserer Quiltgruppe zeigen
und euch an unseren "Dienstag-Treffs" ein bisschen teilhaben lassen.
Schaut doch mal herein!

Mittwoch, 13. September 2017

In meinen Lieblingsfarben....


 Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt,

 sind Weiß, Schwarz, Grau und Rot meine Lieblingsfarben!!

Und nach einer "Shoppingtour" in den nächsten Quiltladen

habe ich einige neue Dekoprojekte gestartet:


Zuerst einmal mussten neue Sofakissen her,

 denn die Alten waren inzwischen "zerkuschelt" und nicht mehr schön!!

Dieses Muster erschien mir perfekt für die ausgewählten Stoffe

 und gefällt mir fertig auch sehr gut.


Danach startete ich mit ein bisschen Weihnachtsdeko.

 Denn schließlich kommt Weihnachten ja immer so plötzlich


und ein neuer Tischläufer für den Esszimmertisch muss noch her!!


Auf gemütliche Stunden mit neuer Deko

freut sich

eure Ilona!!

Dienstag, 5. September 2017

Show & Tell im August...


Nachdem wir euch in der letzten Woche

 den Start unserer Häuser gezeigt hatten,

 hier noch einige Quilts,

 die für unser "Show & Tell" mitgebracht wurden.


Sabine hat uns ihren fertigen Polaroid-Quilt gezeigt.


Es ist ein wunderschöner Sommer-Quilt

 mit vielen maritimen Motiven geworden!!

------

Außerdem hatte ich selber noch 2 Quilts mitgebracht:


"Schachmatt den Resten"

Seit Beginn meiner Patchworkzeit

 hatte ich die kleineren Reste in einer Kiste gesammelt.

Meine Hoffnung war, irgendwann kommt eine Idee dazu?!?

Und die Idee kam!!


Dafür wurden alle Reste farblich sortiert,

auf dünnen Stoff genäht, zugeschnitten

 und mit einem hellen Stoff

 in einem Schachbrettmuster zusammengesetzt.

Die Reste haben verloren, deshalb Schachmatt!!


Aus den unsortierten Resten ist dieser Quilt,

 bunt wie der Sommer, entstanden.

Das Binding ist ebenfalls aus Stoffresten genäht.


"Detail"

Ich hoffe unsere neuesten Werke gefallen euch!?!?

Und falls auch ihr Reste habt,

vielleicht war eine Idee dabei!?!

Noch eine schöne Woche

wünscht euch Lieselotte

Mittwoch, 30. August 2017

Einen Nähtag.....



Letzte Woche Dienstag haben wir

 an unserem Monatstreffen

 mal wieder einen ganzen Tag die Nähmaschinen rattern lassen!!

Nachdem Lieselotte uns ihre Häuschen aus dem Kurs

 in Fürth bei Olivia Uffer gezeigt hatte

 und das letzte Heft der Patchwork-Gilde 

auch eine Anleitung für Häuser von Olivia Uffer enthielt,

waren wir "angefixt" und

wollten auch gerne mal wieder ein paar Häuser nähen. 


Petra hatte schon ein bisschen vorgearbeitet

 und ein halbfertiges Bild mit einem Leuchtturm mitgebracht. 


Sabine hat aus vielen verschiedenen Stoffen, Samt und Tüll gezaubert.


 Ilona`s Häuser sehen (ganz witzig)

 irgendwie ein bisschen nach Lampen und Pudelmützen aus.


Elisabeth hat selbst gefärbte Stöffchen für ihre Häuser verwendet.


Und Jutta hat nach ihrem Schwedenurlaub

 natürlich ein Schwedenhaus genäht!!


Montag, 28. August 2017

Aus Schweden...



In diesem Sommer haben wir wieder eine Tour

 mit dem Wohnmobil nach Schweden gemacht.

Da das Wetter im Norden nicht immer so beständig ist,

 hatte ich mir ein bisschen zum Handnähen mitgenommen.


Und zwar aus dem Kalender " The new Hexagon" von Katja Marek. 

Er enthält 365 wunderschöne Blöcke.

Somit ist der kommende Winter Nähtechnisch gesichert.


Außerdem hatte ich den Quilt-Ilsen versprochen,

 dass ich ein Foto schicke, wenn uns ein Rentier begegnet.

Und hier ist es!!!

Gemächlich lief es quer über die Straße!!


Bis demnächst!!

Eure Jutta!!


Dienstag, 8. August 2017

Mein Kursprojekt.....


Im Juni bei den Patchworktagen in Fürth

habe ich einen 2-Tages-Kurs bei Olivia Uffer gemacht.

Da mich ihre Kunstwerke schon länger begeisterten,

nutzte ich das Wochenende um von ihr zu lernen.


 An den beiden Tagen 

haben wir viele Techniken, Kniffe und Tricks erfahren.

Mit diesem Top

und einem Kopf voller Ideen

 reiste ich anschließend wieder nach Hause.


Ich hoffe, dass ich mein angefangenes Werkstück

möglichst bald fertig bekomme!?!


Olivia Uffer ist eine erfahrene Kursleiterin 

und es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht mit ihr zu arbeiten.

Liebe Grüße
Lieselotte

Montag, 24. Juli 2017

Garnrollen...


Bestimmt ist euch schon aufgefallen, 

dass wir unser Blogbild geändert haben!!!

Es war unsere Gruppenaufgabe von 2016.

Jede von uns Quilterinnen hat eine Garnrolle nach Vorlage genäht

und anschließend in einer festgelegten Farbe bestückt.


 Jutta´s Farbe war Orange

 

Petra hatte Türkis

Violett von Lieselotte


Gelb ist von Gisela


Elisabeth`s Farbe war Grün


 Ilona`s  Garnrolle ist Rot


und Sabine`s ist in Blau genäht.

Mittwoch, 5. Juli 2017

BOM-Blick....



 Zu unserem Treffen in der letzten Woche haben wir wieder

 2 fertige Blöckchen von dem BOM "6 Köpfe-12 Blöcke"

mitgebracht.


Es waren die Blöcke von März "Broken Dishes" 

und von April "Dresden Plate".

Hier von Sabine,


 Ilona,


Elisabeth


Petra


und von Gisela.






Sonntag, 18. Juni 2017

Quilt-Fotos


Da  hatten wir euch doch die Fotos einiger Quilts versprochen,

 die am letzten Nähtag gezeigt worden sind 

und fast wäre es in Vergessenheit geraten!!


 Jutta hatte ihren Erinnerungs-Quilt mitgebracht.


 Dieser Block war bei einem Kurs von Hildegardt Braatz entstanden.


Perlen und Quasten 
 

und viele kleine Stickereien machen ihn zu einem wunderschönen Quilt!!


Ilona hatte uns einen kunterbunten Reste-Quilt mitgebracht,

der demnächst auf ihrem Gartentisch liegen wird. 

Klasse Idee, oder!?!?
 

Und Lieselotte zeigte uns ihren BOM-Quilt nach den Vorlagen von Ula Lenz.

Dessen Vorbild Fenster mit Bleiverglasung gewesen sind

 und 2016 im Netz veröffentlicht wurde.


 Lieselotte hat die Blöcke auf einen blauen Stoff aufgenäht

und von Hand gequiltet.


 Zwischen den Blöcken sind maschinengequiltete Muster, 

die mit Acryl-Schablonen genäht wurden.

 

Und so schaut das gute Stück komplett aus!!

Einfach genial!!

Samstag, 3. Juni 2017

Polaroid-Quilts


 Da wir uns eine gefühlte Ewigkeit nicht treffen konnten, 

hatten wir für den Monat Mai gleich ein "Ganztages-Treffen" vereinbart.

Und so einen kompletten Tag 

muss "frau" dann ja auch zum Nähen nutzen.

 Ein Thema für den Nähtag war schnell gefunden,

nachdem uns Gisela von dem neuen Trend 

"Polaroid- Quilts" berichtet hatte.


 Sabine brachte gleich ein fertiges Kissen mit,

 

 dass sie einer Freundin/Katzenliebhaberin 

am nächsten Tag schenken wollte.


Vormittags wurden erst einmal die Stöffchen ausgesucht,


  zugeschnitten und mit Rändern versehen.


 Auch selbstgemachte, auf Stoff gedruckte Fotos wurden verwendet.


Anschließend erhielten die Bilder noch einen Schattenrand.


Mit Hintergrund wirkt es doch gleich schon ganz anders!!


Lieselotte hatte nachmittags 

bereits die ersten zwei Reihen zusammengenäht.

Sieht doch super aus, oder!?!?

Selbstverständlich haben wir nicht nur Polaroids genäht,

 sondern auch ganz viel gequatscht, 

2 kg frische Erdbeeren verputzt 

und einige neue fertige Quilts angeschaut.

 Quilt-Fotos gibt es in ein paar Tagen!!

Bis dahin

eure Quilt-Ilsen!!

Freitag, 14. April 2017

Das erste Viertel......



Nachdem Ilona einen Wetter-Quilt von 2016

und Elisabeth einen von 2015 genäht haben,

werde ich nun das Jahr 2017 übernehmen!!

Einige Stoffreste hatte ich von den beiden 

zum Jahresanfang bekommen

und mich dann fleißig Tag für Tag 

an das Notieren der Mittags-Temperauren gemacht!!


Wie ihr seht ist nun das erste Vierteljahr geschafft 

und der März war so warm wie nie!!

Bin schon gespannt, wie es weiter geht!?!?

Schöne Ostertage
wünscht euch Jutta!!